• 01.jpg
  • 20.jpg
  • 08.jpg
  • 17.jpg
  • 06.jpg
  • 14.jpg
  • 15.jpg
  • 05.jpg
  • 10.jpg
  • 02.jpg
  • 13.jpg
  • 18.jpg
  • 16.jpg
  • 12.jpg
  • 03.jpg
  • 07.jpg
  • 11.jpg
  • 04.jpg
  • 09.jpg
  • 19.jpg

mt_ignorevon Magnus Enßle

Am 19. September war es wieder soweit: Das „inter tabac-Wochenende“ in Dortmund stand auf der Agenda. Auch dieses Jahr hat es sich der Präsident nicht nehmen lassen, und ist gemeinsam mit CC-Miglied Maik aus Gelsenkirchen durch die Tabakhallen geschlendert. Mit im Schlepptau hatten sie diesmal das Gelsenkirchener Aficionado-Urgestein Norman. Aus Schwäbisch Gmünd reiste außerdem an RSC-Mitglied Markus, der mit seinem Schwager Rocky sich der Runde anschloss.

Angesichts der weiten Reise wollte man auch dieses Jahr den Besuch der Tabakmesse mit einer Cigarre in der Cigarworld Lounge von Herrn und Frau Benden verbinden. Markus und Rocky kamen direkt in die Casa. Weiter ließen es sich „Backe“ und Astrid nicht nehmen ebenfalls eine Freitagabendcigarre zu genießen.

So waren wir also zu sechst und durften auch gerne die Öffnungszeiten etwas strapazieren. Der Samstagmorgen startete mit Magnus, Maik und Norman mit einem kleinen Brunch in Bochum bei Hanna Hülsebus-Hitzler in ihrem sehr feinen Laden Premium Cigars & Antiques (http://www.premium-cigars.de/index.html) Bei Cigarren und Kaffee saß man dort mit anderen Aficionados, unterhielt sich sehr angenehm über Kuba, Cigarren, das Festival und Anekdoten rund um die Cigarre. Etwas später stoß aus der Kölner Casa Runde Tobi hinzu.

Nach drei Stunden machten sich die Mannen auf den Weg nach Dortmund zur Messe. Dort trafen wir dann auch Markus und Rocky wieder. Viel Neues und Überraschendes haben wir nicht gesehen. Wir statteten Marc Andre einen Besuch ab, bekamen bei der 5thavenue eine leckere Trinidad Limitada und einen Kaffee, plauderten noch etwas mit Steffen Rinn von Don Stefano und genossen ansonsten die Atmosphäre. Am Ende der Messe verabschiedeten Tobi, Markus und Rocky. Magnus, Maik und Norman rauchten noch eine Cigarre in der Zigarrenlounge des Pullmann-Hotels, bevor sie auf die 5thavenue- Party vorbeischauten.

Dort wurden die Herren mit einer Bolivar Quinta Avenida (Regionales Alemania 2009) überrascht. Bei einem Glas Wein sprach man noch mit Herr und Frau Benden (cigarworld.de), mit Herrn Hammer (Key Account), Herrn Puszkar (Leiter Marketing) und Herrn Mühlmann (Geschäftsführer). Gegen Mitternacht war man dann auch so erschöpft, dass man noch auf die angepriesene „Mexiko-Party“ im Saal nebenan verzichtete. Anbei die Bilder des Abends.

Kurzanleitung: Durch Anklicken der Bilder gelangt man zur Großansicht. Fährt man mit der Maus über das Bild, so tauchen oben rechts bzw. links Navigationsbuttons an, mit denen man in der Bildergalerie zurück- bzw. vorblättern kann. Unten rechts befindet sich eine Schaltfläche, um die Großansicht der Bilder wieder zu verlassen.

 

 Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009
 Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009
 Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009
 Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009
 Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009
 Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009
 Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009
 Bilder der inter tabac 2009  Bilder der inter tabac 2009  

Copyright © 2018 Magnus Enßle. All Right Reserve.